Heute zeigen wir euch wie ihr die Platine eines Samsung Galaxy S3 (GT-I9300) in neun einfachen Schritten ausbauen könnt, erfreulicherweise ist dies wirklich extrem einfach und ihr benötigt eigentlich keine außergewöhnlichen Werkzeuge.

Bitte stört euch bei den Bildern nicht an der beschädigten Platine ;)

Arbeitsaufwand

In etwa 5-15 Minuten, je nach Erfahrung

Werkzeug

Ablauf

Schritt 1: Akkudeckel

Ihr wisst sicher wie das Entfernen des Akkudeckels funktioniert ;) Einfach am oberen Handy-Rand mit dem Fingernagel oder dem Plastikhebel den Deckel vom Gehäuse abheben und rundherum lösen.

Schritt 2: Akku, SIM und SD-Karte

Auch das Entnehmen der obigen Bauteile sollte euch bekannt sein. Die Karten müsst ihr einfach etwas reindrücken, dann werden sie durch den Einrastmechanismus gelöst und können entnommen werden.

Schritt 3: Gehäuse-Schrauben

Auf der Rückseite seht ihr zehn kleine Schrauben, diese entfernt Ihr ganz einfach mit dem Schraubendreher.

Schritt 4: Untere Abdeckung

Dazu fasst ihr etwa auf der linken Seite in das Akkufach und hebt die Abdeckung nach hinten ab. Ihr könnt ggf. etwas mit dem Plastikhebel nachhelfen.

Schritt 5: Flexkabel der oberen Abdeckung (Lautsprecher)

Nun schiebt ihr den Plastikhebel unter den Flexkabel-Anschluss des Lautsprechers und hebt es an.

Schritt 6: Obere Abdeckung

Jetzt könnt ihr auch die obere Abdeckung mithilfe des Plastikhebels abheben. Es hat sich bewährt hier an der linken Seite beim Loch der Schraube anzufangen.

Schritt 7: Weitere Anschlüsse

Ihr müsst nun noch die Anschlüsse entfernen, die die Platine mit dem Rest des Handys verbinden. Auch hier nehmt ihr am besten wieder den Plastikhebel zur Hilfe oder einfach einen Fingernagel.

Schritt 8: Platinenschraube

Etwas unterhalb der Karten-Slots befindet sich noch eine kleine schwarze Schraube die die Platine mit dem Gehäuse verbindet. Löst auch diese mit eurem Schraubendreher

Schritt 9: Platine entfernen

Jetzt könnt ihr die Platine herausheben, passt dabei aber auf eure Kabel auf!

Falls euch das geholfen hat oder ihr konstruktive Kritik habt, hinterlasst uns doch einen Kommentar ;)

Besucher-Aktionen

Ich freue mich über einen Kommentar! Das geht auch als Gast: mit Disqus einloggen » als Gast.